Reinigung Blindsiebe

Hersteller
Verfügbarkeit

Blindsiebe werden zur Reinigung der Brühgruppe von Siebträgermaschinen benötigt.

Sie sind zumeist kleine Schälchen, die anstelle der Portionensiebe, die es gewöhnlich mit6, 7, 12 oder 14g gibt in den Siebträger eingespannt. In das Schälchen wird dann etwas Kaffeefettlöser gegeben, z.B. Puly Caff oder Cafiza. Das weiße Pulver wird dann mit etwas warmen Wasser aus der Brühgruppe aufgelöst, dann in den Siebträger eingespannt.
So trifft das Wasser auf das Sieb mit dem Pulver, wird zurückgestaut in die Brühgruppe, wirkt dort und wird, wenn der Kaffeebezugshebel ausgeschaltet wird durch dein Ventil in den Behälter unter der Tassenabstellfäche abgelassen. Maschinen ohne Elektromagnetventil können nicht mit einem Blindsieb rückgespült werden und müssen händisch mit einer Bürste gereinigt werden. Dieses Rückspülen ist wichtig und muss sehr regelmäßig erfolgen, damit sich das Kaffeefett nicht absetzt und in die Brühgruppe einbrennt aufgrund der hohen Temperaturen.
Blindsiebe gibt es in 57mm für Lelit und La Pavoni und in 58 mm. für die Plusmodelle von Lelit und die E61-Brühgrppen, sowie Rancilio Silvia oder Bezzera.

Am besten kaufen Sie Ihren Kaffeefettreiniger gleich zusammen mit dem Blindsieb online bei coffee24.de.